Bürgerverein Mahlsdorf Süd e.V.

Noch nie gehört ? Dann stellen wir uns kurz vor.

Verein

Der Verein

Der Bürgerverein gründete sich Anfang 2012 mit dem Ziel, ein Bürgerhaus als Treffpunkt für alle Generationen zu schaffen, indem es unter anderem kulturelle und sportliche Veranstaltungen gibt, da die in Mahlsdorf-Süd vorhandenen kommunalen Einrichtungen für Freizeitgestaltung, Kommunikation und Kultur aufgrund des starken Anstiegs der Einwohnerzahlen bei Weitem die Nachfrage nicht mehr decken und somit die Lebensqualität mindern.

Unsere Motivation

Um die Lebensqualität wieder zu steigern und eine Ortsidentität zu schaffen, brauchen wir eine sozio- kulturelle Begegnungsstätte, die über eine generationsübergreifende Angebotsstruktur verfügt, so dass alle Bevölkerungsgruppen von Kindern bis zu Senioren berücksichtigt werden.

Unsere Motivation
Unsere Ziele

Unsere Ziele

Mit dem Bürgerhaus soll ein verbindendes Glied zwischen den Generationen geschaffen werden, das partei- und konfessionsunabhängig sozialpädagogisch tätig ist, und dabei allen gesellschaftlichen Gruppierungen in Mahlsdorf-Süd ein Forum und eine Plattform bietet. Dabei ist uns wichtig, dass sich die Angebote an alle Bürgerinnen und Bürger ohne Ansehen von Alter, Geschlecht, Religion, Bildung, sozialer, ethnischer und kultureller Herkunft richten.

Unser Vorstand

Anke Westphal: 1. Vorsitzende

Leonore Held: Schatzmeisterin

Roswitha Rothmaier

Sten Garmshausen

Detlef Hartmann

e

Bürgerverein Mahlsdorf Süd e.V.

Treffpunkte für Kultur, Sport und Geselligkeit im Kiez